BETREUTES WOHNEN Witten Bommern

Betreutes Wohnen  Witten Bommern  1999
mit Prof. Stephan Goerner, Köln

Das Betreute Wohnen besteht aus autonomen Wohneinheiten für ein und zwei Personen, die barrierefrei bzw. rollstuhlgerecht ausgeführt sind. Die Sockelgeschosse bieten Raum für kleine Ladenlokale sowie Gemeinschafts- und Pflegeeinrichtungen, auf die die Bewohner*innen bei Bedarf zurückgreifen können. Die einzelnen Baukörper bilden einen inneren Hof und eine überglaste Halle als gemeinschaftliche Begegnungsräume im Innen und Außen, zu denen die Erschliessungen der einzelnen Wohneinheiten orientiert sind.